VIO L208
VIO L208
VIO L208 ist ein leichtes aber kraftvolles 2-Wege 2x8" LineArray-Modul, welches hervorragende akustische Ergebnisse liefert und gleichzeitig als Ergänzung das Zusammenspiel mit VIO L210 in einem System ermöglicht.
VIO L208 ist ein leichtes aber kraftvolles 2-Wege 2x8" LineArray-Modul, welches hervorragende akustische Ergebnisse liefert und gleichzeitig als Ergänzung das Zusammenspiel mit VIO L210 in einem System ermöglicht.

VIO L208 ist ein 2-Wege-Aktiv-Line-Array-System mit 2x 8 "Neodym-Woofern und 1x 1,4" Neodym-Kompressionstreiber (3"Schwingspule).

Die Transducer sind hinter einem All-in-One-Panel positioniert, das als Phaseplug und HF-Horn fungiert. Der Waveguide hinter diesem Panel trägt zur Erzeugung einer zylindrischen Wellenfront bei, für gr√∂√üere HF-Reichweite.

Jedes Modul des VIO L208 wird von einem Class-D Digipro G3 900W Verstärkermodul mit Auto-Range-Netzteil angetrieben. Dank der fortschrittlichen Klangverarbeitung mit FIR-Filtern wird eine vollkommen kohärente Abstrahlung erreicht. Das Vorverstärkermodul ist außerdem mit einer digitalen optischen Isolierung ausgestattet, die ein st√∂rungsfreies Eingangssignal garantiert.

Wie das größere VIO L210-System verfügt auch das Holzgehäuse des VIO 208 über ein integriertes Rigging-System, das für einfaches und schnelles Rigging sorgt: die integrierte Rigging-Hardware erm√∂glicht die Einstellung der relativen Splay-Winkel direkt im dafür vorgesehenen Dolly DT-VIOL208. Beim Anheben des Arrays rastet die Rigging-Hardware automatisch in den voreingestellten Winkeln, ohne dass weitere händische Arbeiten vorgenommen werden müssen.


Der extrem leichte 3-Punkt-Flugrahmen DRK 208 ermöglicht bis zu 20 VIO 208L Module zu fliegen und ist für einen optionalen Laser bzw, Inmklinometer vorbereitet. 


Mit dem AF-VIO1-Zubehör können Sie VIO L208 unter einem VIO S118-Flybar-Subwoofer befestigen oder VIO 208 als Downfill in größeren VIO L210-Systemen verwenden. 


Der Flugrahmen TF-VIO1 ermöglicht die Installation von VIO L208 speziell mit VIO L210.


Die internen Presets erlauben einfache Systemkonfigurationen und Entzerrungen von bis zu 16 parametrischen Filtern sowie Delay und lassen sich pro Element via der neuen Control Software Auroranet fernbedienen und Überwachen. 


Technische Daten
Speaker Type
2-way Active Line Array Module
Akustische Daten
Usable Bandwidth [- 6 dB]
75 Hz - 20 KHz
Frequency Response [+/- 3dB]
85 Hz -18,1 KHz
Max SPL
133.5 dB
HF
1x1.4"
Voice Coil HF
3"
Type HF
Neodymium
LF
2x8"
Voice Coil LF
2"
Type LF
Neodymium
Horizontal Directivity
100°
Vertical Directivity
depends on array size and configuration
Verstärker
Amp Technology
Digipro G3
Amp Class
Class-D
Power RMS
900 W
Peak Power
1800 W
Cooling
Convection
Power Supply
900 W SMPS with Auto-range PSU
Prozessor
Controller
DSP 28/56 bit
AD/DA Converter
24 bit/48 KHz
Limiter
Dual Active Peak, RMS, Thermal
Processing (filters)
FIR Linear Phase Filters
Crossover Frequency LF-HF
1000 Hz
Eingang
Signal Input
1xXLR fem, Bal.
Signal Output
1xXLR male, Bal.
Network
RDNet remote control RJ45 connector IN/OUT
Mains Connections
1x PowerCON TRUE1 In
1x PowerCON TRUE1 Out
Controls
1xSpeakers Coupling (7 presets)
1x HF Compensation (8 presets)
1XInput Attenuation Rotary Switch
Mechanik
Housing
Multiplex Plywood
Polyurea painted
Handles
1 x Side, 2 on back
Rain Cover
Included
Rigging Points
Integrated 3-point flying hardware
Width
600 mm (25.98 in)
Height
260 mm (10.23 in)
Depth
390 mm (15.35 in)
Weight
18.1 Kg (39.9 lbs)
Notes: The data are not binding; dBTechnologies reserves the right to modify the data at any time and without previous notice.
 
 
/images/299/4949/70x70/nocrop/q-100/align-4/Logo-Aurora-no-scritta.png
Aurora Net
This product is fully-compatible with Aurora Net software
/images/299/817/70x70/nocrop/q-100/align-4/iconpertechnologies.png
DVA Composer

Der speziell für die dBTechnologies Linearrays der DVA Serien sowie VIO entwickelte Software ermöglicht intuitiv eine präzise Simulation des Line Arrays. Darüber hinaus lassen sich unterschiedliche Bass-Konfigurationen und komplexe Set-Ups simulieren.

Die Bedienung erfolgt praxisorientiert und intuitiv zu optimalen Ausrichtung der Systeme. Mit wenigen Handgriffen können Mappings – visualisierte Pegelverläufe – erstellt, das System optimiert und mit der Druckfunktion übergeben werden. Alle wichtigen Parameter wie Systemcheck zur mechanischen Sicherheit, Center-Of-Gravity, richtige Winkelung des Systems und die korrekten DSP Einstellungen stehen so schnell zur Verfügung.

Der dBTechnologies Composer geht dabei noch einen Schritt weiter! Zur bestmöglichen Aufstellung der Bässe beinhaltet die Software Berechnungen und Visualisierungen verschiedener Bassaufstellungen - die Grundvoraussetzung für eine optimale Gesamtperformance.

/images/299/1848/70x70/nocrop/q-100/align-4/digipro%20G3.png
Digipro® G3
Die digipro® G3 Technologie repräsentiert die dritteGeneration in der Entwicklung unserer digitalen Hochleistungs-Verstärkern für maximale Leistung bei geringstem Gewicht und kompaktester Größe.

Durch die geringe Wärmeentwicklung kann auf die Verwendung von Lüftern verzichtet werden. Die hohe Endstufenleistung ermöglicht neben einem hohen Schalldruck 
vor allem eine bisher unbekannt natürliche Dynamik sowie eine extrem druckvolle Basswiedergabe auch in kompakten Systemen. Alle Modelle verfügen über moderne hocheffiziente Schaltnetzteile mit PFC, die auch bei schwierigen Netzbedingungen, z. B. Unterspannung bei Live-Events, volle Leistung bereitstellen.

Power Densitiy – digipro® – das High-End Powerpack

Die digipro® Class-D Endstufentechnologie bietet sehr hohe Leistungsfähigkeit bei sehr kompakten Maßen und geringem Gewicht. Das perfekte Verhältnis von Leistung zu Gewicht bietet extrem einfaches Handling und ermöglicht die Integration hoher Leistung in kompakten Lautsprechersystemen.

/images/299/3731/70x70/nocrop/q-100/align-4/FIR-filters-icon.png
FIR-Filter
Mit sog. FIR-Filtern lassen sich, unter Zuhilfenahme moderner DSP-Bausteine, im Gegensatz zu konventionellen (IIR-Filtern) anhand einer Impulsantwort nicht nur die Magnitude also der Frequenzgang eines Signals sondern auch die Phasenlage beeinflussen.
So lässt sich der Frequenzschrieb eines komplexen Lautsprechersystems perfekt linearisieren ohne dabei die Phasenlage wie üblich negativ zu beeinflussen. Ein so gefilterter Lautsprecher zeichnet sich durch perfekte Impulstreue und besondere Detailgenauigkeit aus.
/images/299/5510/70x70/nocrop/q-100/align-4/inclinometer-icon.png
Inclinometer
Inside every array of VIO series, you can find a sensor that allows you to check immediately the absolute inclination in degrees of flown speaker through Aurora Net software. This turns out to be very useful when you need to verify the correct installation of flown speakers.
/images/299/5507/70x70/nocrop/q-100/align-4/Opto-isolated-icon.png
Opto-isolated Preamp
The floating audio input design grants a digital optical isolation between earth ground from the mains and the audio ground flowing into the Preamplifier board.
This galvanic isolation greatly improves resistance to interferences and any unwanted buzzing and noises.
/images/299/816/70x70/nocrop/q-100/align-4/ICONES_RD_Net.png
RD-Net

Mit dem bereits integrierten RDnet Netzwerkanschluss sind DVA und VIO Systeme bereit für die Integration in komplexe, fernsteuer- und überwachbare Beschallungssysteme über RJ45 Ein- und Ausgänge zum RDnet-Netzwerkhub Control 8 und Control 2. Mit Hilfe der Software können alle notwendigen Einstellungen, wie z. B. Preset und Level, vom FOH Platz aus bequem vorgenommen werden.

  • Überwachung von Pegel, Limitier, Temperatur
  • Umschalten von Systempresets
  • Offline Konfiguration
  • Mute
  • Filter
  • Gruppierung von Modulen
  • Test einzelner Komponenten
  • Automatische Adressierung im System
  • Schnittstelle für LAN und USB
/images/299/5509/70x70/nocrop/q-100/align-4/USB-icon.png
USB Data Port
Thanks to this universal data port, the user will be able to perform firmware upgrades and diagnostics analisys, by downloading telemetry data on system performance and failures.
Accessories
Kontinent
Kontinent
Nordamerika
Latinamerika
Europa
Afrika
Asien
Ozeanien
Naher Osten
Land
Land