Active Speaker 15” / 1” 900 Watt
OPERA 915 DX
Das Topmodell der OPERA Serie überzeugt mit uneingeschränkter Fullrange-tauglichkeit für kleine bis mittlere Anwendungen und lässt sich auch als Topteil mit sehr leistungsstarken Subwoofer-Systemen kombinieren.

Dank sehr hochwertigem 15“ Chassis und aktiver Trennung zwischen Hoch- und Tieftonweg können althergebrachte Vorurteile dass 15“-Systeme nicht optimal für Stimme und Sprache geeignet sind getrost vergessen werden.

Die integrierte DSP-gesteuerte Digitalendstufe leistet insgesamt 900 Watt und ist mit einem effizienten PFC-Netzteil ausgestattet. Der eingangsseitige, aktive Dual-Limiter arbeitet als RMS und Peak-Limiter auf analoger und digitaler Ebene und bietet so maximale Betriebssicherheit.

Im mobilen Einsatz überzeugt die OPERA 915 DX mit nur rund 19kg Gewicht und lässt sich dank der optionalen Transporttasche TT OP25 sehr einfach transportieren. Dank mit 43° abgeschrägter Rückseite lässt sich die OPERA 915 DX auch als Bodenmonitor einsetzen, als ergänzende Subwoofer sind die Modelle DVA S10, SUB 15D, SUB 18D und SIGMA S118 empfohlen.
Technische Daten
Speaker Type
2-Way Active Speaker
Akustische Daten
Frequency Response [-10dB]
48 - 20.000 Hz
Frequency Response [+/- 3dB]
58 - 19.000 Hz
Max SPL
131 dB
HF
1 "
Type HF
Compression driver
Directivity
80/65 x 60 °
Horn
Asymmetrical CD Horn
LF
15 "
Verstärker
Amp Technology
digipro®G2
Amp Class
Class D
Power PRG
900 Watt
Prozessor
Controller
DSP 24bit/48kHz
System Presets
Flat, Processed
Limiter
Dual Active
Peak, RMS, Thermal
Mechanik
Housing
Polyporpylen PP
Angles Up
Monitor use 43 °
Width
432 mm (17.28 in)
Height
655 mm (26.2 in)
Depth
353 mm (14.12 in)
Weight
18,8 kg (39.68 lbs)
Notes: The data are not binding; dBTechnologies reserves the right to modify the data at any time and without previous notice.
/images/299/3406/70x70/nocrop/q-100/align-4/discontinued-icon-ok.png
DISCONTINUED ITEM
Dieses Produkt ist nicht mehr verfügbar.
/images/299/795/70x70/nocrop/q-100/align-4/ICONES_ASYMMETRICAL.png
Asymmetrisches Horn
Asymmetrische Hochtonhörner optimieren das Abstrahlverhalten des Hochtöners für eine gleichmäßigere Beschallung.

Hierbei gibt es verschiedene Ausführungsmöglichkeiten zur Optimierung des horizontalen oder vertikalen Anstrahlverhaltens:

Horizontal wird das Horn z.B. nach unten hin weiter geöffnet, um auch bei kurzer Distanz zum Lautsprecher möglichst breit eine saubere Wiedergabe auch der hohen Frequenzen zu erzielen, hingegen nach oben hin sich das Horn verjüngt, um mit einem engeren 
Abstrahlwinkel einen geringeren Pegelabfall auf Entfernung sowie weniger Reflexionen z.B. von Wänden zu erzielen.

Vertikal wird im Vergleich zu konventionellen Hochtonhörnern der Abstrahlwinkel nach oben hin reduziert: Dort befinden sich in der Regel keine Zuhörer und Reflektionen von der Decke werden reduiziert. Nach unten hin wird der Abstrahlwinkel erweitert, um auch Publikum mit geringem Abstand zum Lautsprecher mit hohen Frequenzen abzudecken.
/images/299/811/70x70/nocrop/q-100/align-4/ICON_DIGIPRO_G2.png
Digipro® G2
Die digipro® G2 Technologie repräsentiert die zweite Generation in der Entwicklung unserer digitalen Hochleistungs-Verstärkern für maximale Leistung bei geringstem Gewicht und kompaktester Größe.

Durch die geringe Wärmeentwicklung kann auf die Verwendung von Lüftern verzichtet werden. Die hohe Endstufenleistung ermöglicht neben einem hohen Schalldruck 
vor allem eine bisher unbekannt natürliche Dynamik sowie eine extrem druckvolle Basswiedergabe auch in kompakten Systemen. Alle Modelle verfügen über moderne hocheffiziente Schaltnetzteile mit PFC, die auch bei schwierigen Netzbedingungen, z. B. Unterspannung bei Live-Events, volle Leistung bereitstellen.

Power Densitiy – digipro® – das High-End Powerpack

Die digipro® Class-D Endstufentechnologie bietet sehr hohe Leistungsfähigkeit bei sehr kompakten Maßen und geringem Gewicht. Das perfekte Verhältnis von Leistung zu Gewicht bietet extrem einfaches Handling und ermöglicht die Integration hoher Leistung in kompakten Lautsprechersystemen.

/images/299/807/70x70/nocrop/q-100/align-4/ICON_DSP.png
DSP: Digital Sound Processor

Hochsleistungs- DSP mit sehr hoher Dynamik und Natürlichkeit

Bei der Signalverarbeitung und der AD/DA Wandlung wird Wert auf allerhöchste Qualität gelegt für ein Höchstmaß an Natürlichkeit und Dynamikumfang. So wird eine maximale Eingangsdynamik erreicht. Die Signalverarbeitung im DSP erfolgt intern mit einer Bandbreite von bis zu 56 bit bei einer Samplingrate von bis zu 96 kHz. Der voll-ausgestattete DSP bietet neben hochwertigen steilflankigen Frequenzweichenfunktionen eine komplette Entzerrung des jeweiligen Signalweges mit Phasen- und Laufzeitanpassung und digitalen Peak, RMS und Thermo- Limitern für maximale Sicherheit und Leistung im Grenzbereich.

/images/299/1110/70x70/nocrop/q-100/align-4/ICON_MULTIFUNCTIONAL.png
Multifunctional Housing
Das Multifunktionsgehäuse beitet verschiedene Aufstell- und Einsatzmöglichkeiten. Neben einem Hochständerflansch bietet es auch eine abgeschrägte Rückseite, damit man den Lautsprecher auch auf eine Bühne legen kann.
/images/299/826/70x70/nocrop/q-100/align-4/ICONES_PRESET.png
Preset System
Mit vordefinierten Presets kann man per Knopfruck eine Vielzahl von spezifischen Parametern ändern, um den Lautsprecher schnell an sich wechselnde Einsatzbereich anzupassen.
Accessories
Related products
Kontinent
Kontinent
Nordamerika
Latinamerika
Europa
Afrika
Asien
Ozeanien
Naher Osten
Land
Land